Wohnen An den Strand gespült

Wieder zu Hause, bringen uns Fundstücke aus dem Meer das Gefühl von Füßen im, Sand und Wind in den Haaren.

An den Strand gespült

Küstengalerie An die Zeit am Meer erinnern Lieblingsfunde, wenn man sie auf einem Sideboard oder dem Fensterbrett ausstellt. Dafür eignen sich rustikale Glasgefäße oder Glashauben. Passen toll dazu: Sachen vom Flohmarkt, etwa ein Stapel antiker Bücher oder eine Büste. Ein leerer Bilderrahmen mit einer einzelnen Feder hält das Ensemble zusammen und sorgt im Hintergrund für Ruhe.