Verwöhnt werden Pie mit Heidelbeeren und Brombeeren

Pie mit Heidelbeeren und Brombeeren

Rezept für ca. 10 Stück

Für den Teig: 180 g Butter • 70 g Schweineschmalz • 2 EL Apfelessig • 180 g Mehl • 180 g Roggenmehl • 1 EL Zucker • 1 TL Salz

Für die Füllung: 1 geraspelter Apfel (z. B. Granny Smith) • 350 g Heidelbeeren • 400 g Brombeeren • 1 EL Zitronensaft • 2 EL Rye Whisky • 110 g weißer Zucker • 55 g brauner Zucker • 2½ EL Pfeilwurzelmehl (Reformhaus) • Salz • 1 Ei (Kl. M) • brauner Zucker zum Bestreuen

1. Für den Teig Butter und Schmalz in 1 cm grobe Stücke schneiden und 30 Min. einfrieren. Inzwischen 180 ml Eiswasser mit Essig in einen Krug füllen, 30 Min. kühlen.

2. In der Küchenmaschine beide Mehlsorten mit Zucker, Salz und Butter und Schmalz aus dem Froster mixen, bis erbsengroße Teigstücke entstehen. Dann Essigwasser nach und nach dazugießen und mixen, bis der Teig bindet. Teigmasse zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie eingewickelt ca. 1 Std. kühlen.

3. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen und die Springform fetten. Fertigen Teig im Verhältnis ⅔ zu ⅓ teilen. Größeres Stück auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 3 mm dicker Platte ausrollen. Die Springform (23 cm Ø) damit auskleiden und den Überhang abschneiden. Bis zur Verwendung kühl stellen.

4. Kleinere Teigmenge auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick aus-rollen, dann mit einem gewellten Teigrädchen in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

5. Für die Füllung die Apfelraspel in einer Schüssel mit Beeren, Zitronensaft, Whisky, beiden Zuckersorten, Pfeilwurzelmehl und 1 Prise Salz mischen. Mischung auf dem Pie-Boden verteilen, dann die Teigstreifen als geflochtenes Gitter auf die Füllung legen. Enden so nach innen falten, dass die Streifen mit der Form abschließen. Teiggitter mit verquirltem Ei bestreichen und mit braunem Zucker bestreuen.

6. Pie 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann die Ofentemperatur auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) senken und ca. weitere 40 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist und die Füllung brodelt. Pie auf einem Gitter etwa 1 Stunde abkühlen lassen, dann servieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten Gesamtzeit: 3 Stunden 50 Minuten